Aller Anfang ist schwer
Du hast es geschafft alleine zu sein? Fühlt sich nicht wirklich gut an.
Du kannst diese Situation aber wieder rasch ändern. Es liegt nur an dir!

Umso professioneller du an diese Sache herangehst, umso früher wird sich der Erfolg einstellen.
Eigne dir das nötige Wissen an und du wirst deinen Erfolg unvermeidbar machen.

IST-Situation festhalten
Analysiere zuerst deine jetzige Situation. Du bist zur Zeit Single? Oder in einer nicht funktionierenden
Partnerschaft?
Hast du gerade die Scheidung hinter dir? Warum hast du dich getrennt?
Bist du vielleicht schüchtern, oder hast zuwenig Selbstbewusstsein?
Welche Charaktereigenschaften hast du?
Diese Fragen sollten zuerst einmal geklärt werden, bevor du etwas unternimmst.

SOLL-Situation festhalten
Nachdem du deine IST-Situation analysiert hast, solltest du deine SOLL-Situation betrachten.
Was willst du von deinem(r) zukünftige(n) PartnerIn? Wie sollte Sie/Er aussehen?
Welche Hobbies sollte Sie/Er haben?
Welche Charaktereigenschaften erwartest du? Sind Kinder erwünscht oder willst du eigene?
Wo sollte dein(e) zukünftige(r) PartnerIn leben?

So gibt es noch unzählige Fragen. Schreibe alle Fragen auf, die dir wichtig erscheinen und versuche
diese dann auch ehrlich zu beantworten.
Nur so kannst du sicher sein, dass du nicht in eine zum Scheitern verurteilte Beziehung investierst.
Solltest du bereits eine Scheidung oder Trennung hinter dir haben, dann wird die
Erstellung und Beantwortung der Fragen um einiges leichter sein.

© Flirttrainer.at